Design Thinking Workshop

Lernen Sie komplexe Probleme möglichst effizient zu lösen mit Design Thinking

Denken Sie radikal anders im Gegensatz zu etablierten Unternehmen und lösen Fragestellungen dezentral mit Methoden des Design Thinking und Business Model Canvas. Netflix, Google oder Tesla sind damit bereits extrem erfolgreich.

Anhand zahlreicher Praxisbeispiele lernen Sie in unserem Design Thinking Workshop über Ihr Leistungsspektrum grundlegend anders nachzudenken, Innovationen zu schaffen und diese schnell und ohne großen Aufwand auf Erfolg beim Kunden hin zu überprüfen – für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Vorteile auf einen Blick

N

Qualifizierter Methoden-Überblick für maximales Fachwissen

N

Praxisnahe Erklärungen und Anwendungsbeispiele

N

Erfahrener Know-How-Transfer für mehr Kundenverständnis

Nächster Termin: 15.09.2020 | 09:00 bis 16:00 Uhr
… oder individuell buchbar

Inhalte

Wie können komplexe Probleme möglichst effizient und innovativ gelöst werden? Angesichts sich immer rascher verändernder Herausforderungen versagen klassische Methoden. Design Thinking denkt hier anders und hat sich deshalb als erfolgsversprechende, agile Lösungs-Methode für Unternehmen herausgestellt.

Unabhängig von Unternehmensgröße und Branche werden mit Design Thinking weltweit erfolgreiche Lösungsansätze entwickelt. Damit auch Sie alles Nötige zu Design Thinking mit auf den Weg bekommen, sieht unser Workshop folgende Inhalte vor:

  • Einführung in das Thema „Design Thinking“
  • Verstehen der Projektidee
  • Generierung kundenorientierter Ideen
  • Erstellen kreativer Prototypen
  • Reflektion und Klärung offener Fragen

Ziele & Zielgruppe

Erlernen Sie anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Tools die Funktionsweise und den Prozessablauf von Design Thinking. Wir machen Sie mit der Methodik und den Werkzeugen in allen Prozessschritten vertraut und Sie erfahren, welche Grundvoraussetzungen erfüllt sein müssen, damit Sie Design Thinking nachhaltig in der Praxis einsetzen können.

Die Inhalte unseres Design Thinking Workshops richten sich an alle, die große und kleine Ideen in ihrem Unternehmen wirksam umsetzen wollen oder Innovationen gestalten und weiterentwickeln möchten. Dabei ist es egal, ob Sie Einsteiger, Fortgeschrittener, eine Führungskraft oder Mitarbeiter sind.

Wahrscheinlich werden Sie aber aus einem der folgenden Bereiche kommen: Marketing, Vertrieb, Business-Development, Personal & Organisationsentwicklung, Beratung und Innovations-, Produkt- und Projektmanagement.

Mehrwerte

Sie erhalten neue Sichtweisen auf Ihre täglichen Herausforderungen und verstehen, wie Sie Design Thinking praktisch und pragmatisch in allen Ebenen Ihres Unternehmens einsetzen können. Sie lernen das Gesamtbild eines Innovationsprozesses im Kontext der digitalen Transformation kennen und wissen anschließend in diesem Kontext die notwendigen Methoden anzuwenden.

Dadurch steigern Sie die Kreativität, den Innovationsgrad sowie die Mitarbeitermotivation und bekommen das Handwerkszeug und die Inspiration, sich selbst und Ihr Unternehmen in Zeiten des digitalen Wandels weiterzuentwickeln. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, die Prinzipien und Vorgehensweisen von Design Thinking an andere erfolgreich weiterzugeben.

Teilnahme

Über die IHK Mannheim

Sie wollen als Einzelperson oder Team an diesem Workshop zu einem festen Termin teilnehmen? Dann melden Sie sich über die IHK Mannheim für diesen Workshop an.

Nächster Termin: 15.09.2020 | 09:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsdauer: 7 Stunden

Individuell und flexibel für Teams

Sie wollen als Team mit mind. 5 Personen einen vollständig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Workshop zum Thema Design Thinking buchen? Dann nehmen Sie mit uns direkt Kontakt auf, und wir besprechen alle Einzelheiten.

Sie suchen nach einem praxisnahen und qualitativen Workshop zum Thema Design Thinking?

Dann sollten Sie sich anmelden.

Gut zu wissen

Allgemein zum Thema

Design Thinking ist ein von der Innovationsagentur IDEO entwickelter Prozess zur Förderung kreativer Ideen. Ähnlich dem User-Centered-Design (UCD) fokussiert sich die Design Thinking-Methode darauf, Innovationen hervorzubringen, die sich am Nutzer orientieren und dessen Bedürfnisse befriedigen. Um dies zu gewährleisten, greift Design Thinking auf Vorgehensweisen aus dem Design-Bereich zurück, welcher explizit nutzerorientiert arbeitet.

Nutzerorientiertheit beherzigen wir auch beim Durchführen des Workshops selbst. Denn der interaktive Charakter des Workshops ermöglicht es Ihnen, jederzeit individuelle Fragen zu stellen. Und mit Hilfe von Praxisbeispielen stellen wir sicher, dass Sie die Inhalte nicht nur theoretisch verstehen, sondern auch anwenden können.

Denn eines ist uns bei unseren Workshops und Seminaren ganz besonders wichtig: Wir möchten Ihnen helfen, die Dinge selbst umzusetzen. Am Ende des Workshops erhält jeder Teilnehmer neben den Workshop-Unterlagen auch ein Teilnahmezertifikat.

Titelbild: Design Thinking

Noch mehr wissenswertes lesen Sie in unserem passenden Blogartikel „Was ist eigentlich Design Thinking"

Mehr lesen

Benjamin Herm

Über den Workshop-Trainer

Benjamin Herm

Als Digital Native und Querdenker verhilft Benjamin Herm seit vielen Jahren mittelständischen bis großen Unternehmen bei digitalen Projekten zum Erfolg. Seine Expertise liegt dabei sowohl in der Strategie-Entwicklung von individuellen Online Marketing Maßnahmen als auch in der Durchführung von digitalen Vermarktungsprojekten, mit besonderem Schwerpunkt auf digitaler Sichtbarkeit und Verkaufs-Performance.

Nach einigen Jahren Agenturserfahrung machte sich der studierte Bachelor of Arts in Digital Media im Jahr 2016 selbstständig und gründete 2017 das Online Marketing Unternehmen allbility. Mit unseren Workshops und Schulungen sowie IHK-Seminaren geht er inzwischen auch seiner zweiten Leidenschaft nach – nämlich der offenherzigen und ehrlichen Wissensvermittlung.